Personalversicherung der NCR (Schweiz)

Im Dienste unserer Versicherten

Patientenverfügung

Mit einer Patientenverfügung können Sie bestimmen, wer sie in medizinischen Belangen vertreten soll, wenn Sie nicht mehr Ansprechbar sind. Auch ist es möglich, darin weitere Anweisungen festzuhalten.

 

Ohne Patientenverfügung ist die Vertretung in folgender Rangordnung:

  1. der Beistand oder die Beiständin mit einem Vertretungsrecht 
bei medizinischen Massnahmen;
  2. der Ehegatte/die Ehegattin, 
die eingetragene Partnerin oder 
der eingetragener Partner;
  3. der Konkubinatspartner/
die Konkubinatspartnerin;
  4. die Nachkommen;
  5. die Eltern;
  6. die Geschwister